19 April 2009

Sonntag - Sunday - Glückstag...

Der scharfe Fingerpuppenkellner mit den grossen Augen
Veilchen - meine Totemblume, am vergangenen Mittwoch fotografiert, oben in unserem Wald.
Marianna war auch dabei. Jetzt sitze ich da und schaue die Fotos an, erinnere die Gespräche, die wir zu dritt führten. Einen Merksatz gab sie uns: Jede Gruppe hat ihren Sündenbock!

Wenn man diesen Satz konsequent anwendet, erklärt sich vieles von selbst. Ich halte ihn für so universell wie - Wie Oben so unten oder Wie Innen so Aussen. Unsere Besucherin hat ein enormes Wissen über alles mögliche. Gespräche mit ihr gleichen einem Brunnen der nie versiegt.

Auf dem oberen Bild seht ihr ein Lattichgewächs. Wie es genau heisst, weiss ich nicht. Aber es gefällt mir sehr gut mit seinen faszinierenden kleinen Blüten. Unten sieht man Rohrkolben, die über den Winter zu Zuckerwatte (Marianna nannte sie so) mutierten. So habe ich sie auch noch nie gesehen, obwohl wir ja schon lange genug an diesen Ort kommen.

Hexe konnte es natürlich kaum erwarten bis sie die Besuchercouch wieder in Beschlag nehmen konnte. Jetzt liegt sie ganz stolz in den Plünnen, wenn ich sie anschaue sieht sie demonstrativ weg und tut so als ob sie nicht da sei.

Kommentare:

Marianna hat gesagt…

Hallo,

vielen Dank! Sehr schön geschrieben und super Fotos!
Ich fühle mich geschmeichelt.

Herzliche Grüße
Marianna

Marianna hat gesagt…

Hallo nochmal,

da gibt es einen Link über den Rohrkolben und die Samen und das man daraus Zunder machen kann:

http://www.bodvarsholt.de/wissenswertes/Zunder.htm

Lieben Gruß Marianna

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Marianna,

Hallo - schön dass du vorbei schaust! Die Fotos musste ich teilweise ausschneiden, viele sind verschwommen, eine Folge des starken Sonnenlichts - hab oft nicht gesehen was ich da fotografiere.
Mensch, hab ganz vergessen, dir einen zunderschwamm mitzugeben :(
Danke für den Link und die Fotos die du geschickt hast.Ich denk an dich...

Liebe Grüsse//Erika

sonenngewand^^v^^ hat gesagt…

hallo erika:-)) ich freu mich für dich, das du so eine erlebnisreiche zeit hattest,..wenn auch kurz-aber scheinbar kostbar und intensiv,..noch einen schönen abend..gglg sonnengewand^^v^^

amala hat gesagt…

das rohrkolbenzunder ist super! mein mann benutzt das, wenn er traditionell feuer macht :)

...und die fingerpuppe ist der knüller! diese püppchen bewundere ich schon ganz lange bei marianna :)

der Gauzibauz hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

ja, dann werde ich mal im Herbst solche Kolben ernten. Zunderschwämme hab ich hier - da könnt ich jemanden mit totschmeissen :)

Danke für eure Mitfreude//Erika