23 April 2009

Donnerstag - Jupitertag...

Heute geht mir so einiges durch den Kopf. Nicht nur heute, sondern schon die ganze Nacht.
Der momentane Stress mit der Krankenkasse hinterlässt Spuren die nicht nur negativ sind.
Blöd war/ist, dass ich meine Kartons nochmal durchpflügen musste um meinen letzten Rentenbescheid zu suchen. Gerade letztesmal hab ich ihn nicht wie sonst in den Koffer mit meinen persönlichen Dokumenten gelegt sondern zu den Akten von der Scheidung und den anderen unerfreulichen Papieren. So, dass ich ihn auch ganz bestimmt gleich wiederfinde.
Fakt ist: Das Haus verliert nix! Nur suchen muss man können. Dazu bekam ich noch Zahnweh
weshalb ich mich endgültig aufraffen musste falls es schlimmer wird und ich nochmal Zahnersatz bräuchte. Vorletztes Jahr habe ich die Reparaturkosten von der Teilprothese alleine gezahlt weil ich mich wegen vermeintlich 30,-- Euro, aus denen 60,-- wurden, nicht rumstreiten wollte.
Diesmal lass ich es draufankommen. Ein Befreiungskärtchen für die kleinste Tochter wird mir verweigert. Nun ja, da muss sie sich dann selber kümmern. Aber sie haben fälschlicherweise die 10 Euro im Quartal nicht berechnet. Da hab ich jetzt nochmals Quittungen besorgt und auch gleich noch aus der Apotheke den Auszug von den Zuzahlungen. Nachher werden wir nach BC
fahren und das erledigen. Normal sagten sie, dass es drei Wochen dauern würde bis wir unsere Befreiung per Post zugeschickt bekämen. Ob meine Beschwerde auf dem Onlineformular der betreffenden Krankenkasse was damit zu tun hat, dass die Kärtchen nach zwei Tagen kamen?
Bei dieser Gelegenheit klickte ich auf ein Formular welches heisst: Fehlverhalten im Gesundheitswesen. Es ist eine Aufforderung zur Denunziation. Alles wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Bald sind wir wieder soweit!

Positive Erkenntnis ist dabei: Ich weiss jetzt warum die ältere Generation nicht mehr ernstgenommen und so getan wird als seien die doof und von gestern. Je älter man wird um so mehr wiederholt sich alles. Neuerungen, die keine sind, werden von den älteren Semestern sofort entlarvt und verworfen. Sprich: Wir lassen uns nix andrehen. Auch in der Politik erkennen wir, dass zum xtenmale die immer gleichen Litaneien hergebet werden und doch nix passiert.
Wenn ich bloss an das Wahlprogramm von CDU und SPD denke - ich krieg die Krise.
Schämen die sich überhaupt nicht? Ein Ministerpräsident - rechtskräftig verurteilt wegen fahrlässiger Tötung - opfert sich und steigt jetzt in den Wahlkampf ein. Der Arme!
Jeder andere hätte Probleme wenn durch die eigene Blödheit ein Mensch zu Tode käme.
In der Politik scheint das nicht zu gelten.
Nunja, wenden wir uns den schönen Dingen zu. Der Löwenzahn steht in voller Blüte!

Kommentare:

sonnengewand^^v^^ hat gesagt…

hallo erika:-))
hab leider keine nachricht von dir bekommen:-(( *snief* entweder spinnt die technik,..denn euer tel war gestern nicht mehr zu erreichen...kein anschluss unter dieser nr. erst d1 nun festnetz:-// hihi. habe gelesen, das du wieder zehnweh hast,..das tut mir leid,..zähne sind da eine unangenehme sache. ich versuch dich morgen mal anzurufen...würd mich freuen dich zu erreichen:-))
"gute besserung" und noch einen schönen abend. gglg send...sonnengewand^^v^^

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Anke,

leider war ich gestern nimmer ON.
Danke für die Wünsche, schau in deinen Postkasten...