31 Dezember 2013

Zum Jahresausklang...


Silvester ' 13...




Frau Neumann ich grüsse Sie...   und Opa Franz.



 Mit Holunder und Granatapfel geht das Jahr zu Ende.
 Was das Neue wohl bringen wird?


 Allen die hier vorbeikommen wünsche ich einen guten Rutsch in 2014 und
im Neuen Jahr viel Glück und Gottes Segen.

29 Dezember 2013

Zwischen den Jahren...



Den 1. Weihnachtsfeiertag haben wir in Ulm verbracht. Das ist mal wieder eine Variante die wir schon seit 10 Jahren nicht mehr gemacht haben. Damals haben wir noch Norberts Mutter besucht. Es ist nur fair wenn alle zum Kind fahren.


video


DER GEILSTE CHRISTBAUM ALLER ZEITEN!



Wir auf der Anfahrt. Das Wetter war diesig die Sonne wollte nicht so recht rauskommen.


Die Ulmer Skyline...


Die Vorspeise - mit Hühnerfilet.


Die Plätzchen..


Da sind wir schon wieder auf der Heimfahrt.


Wir hatten am Freitag Schweinerücken mit Champignons und Käse überbacken. Über den 2. Feiertag haben wir noch unsere Kohlsuppe fertiggegessen. Die war mir zu schade zum Wegtun.


Gestern gab es dazu Kohlräblegemüse.


Das ist die Sparversion einer Portion. Unten sieht man wie ich wirklich zu lange. Das hat mich später dann gereut weil ich ich mich total vergessen habe. Es hat so geschmeckt wie bei meiner Mutter.


So. Das haben wir für dieses Jahr auch hinter uns gebracht..

24 Dezember 2013

Frohe Weihnachten...

Ein schönes und frohes Weihnachtsfest wünsche
            ich allen die hier vorbeikommen! 


Und Frieden in der Welt und in den Familien.

16 Dezember 2013

Aloe Vera...

Gestern war der 3. Advent. Unser Enkelchen war zwischendurch mehrere Tage bei uns und ist schon wieder seit ein paar Tagen fort. Wir haben tolles Wetter! Die Sonne scheint seit etwa 2 Wochen - mit kleinen Unterbrechungen.


Diese Pflanze war in der Blumenschale die unsere Johanna zum 15. Geburtstag bekommen hat. Das ist jetzt 12 Jahre her. Und sie blüht!


Norbert hat einfach ein glückliches Händchen in Bezug auf Pflanzen. Alles was er findet päppelt er auf und bringt es zum Blühen.


Die meisten Menschen sind auf der Zielgerade Weihnachtsfest. Nur wir nicht. Vom Stubenfenster aus lässt sich das Gewusel prima beobachten. Das Enkelchen hatte eine Freude daran. Und am Schneepflug von der Stadt. Da war er ganz gefangen.

 

Dieses Bild ist von heute. Strahlender Sonnenschein in der Stadt. Es sind viele Menschen unterwegs. Ich habe mir einen neuen Gürtel geleistet. Habe die Vorliebe dafür spät entdeckt
aber nun gehe ich nicht mehr Ohne.


 Wir sind weitgehend gesund. Bis jetzt hat es uns sowohl mit Schnupfen als auch mit Grippe
verschont. Es reicht ja auch noch vom Frühjahr. Und das obwohl der Kleine erkältet war.


Manchmal erwäge ich zu einer der vielen Veranstaltungen zu gehen. Verwerfe es aber dann gleich wieder. In der Natur ist es immer noch am Schönsten. Und vielleicht ist es ja ganz gut wenn wir Menschenansammlungen meiden.


Langweilig wird uns beiden nicht. Soviel ist sicher.


Es gibt immer was zu kochen oder werkeln.


Das ist mein persönliches Lieblingsessen. Da hab ich gestern ganz schön hineingestopft.


Und ein "Höchste Eisenbahnkuchen"! Die Nüsse haben schon ein Paar Jahre auf dem Buckel.
Aber er schmeckt sau gut.

01 Dezember 2013

Apfend Apfend...

...ein Lichtlein brennt...


...solch kleine Dinge erfreuen mich. Da fühle ich mich wie ein kleines Kind. Hab die Lichterkette auch ganz allein angebracht. Vielleicht hält der Baum ja durch und freut uns noch länger...