31 August 2009

Die Vogelbeeren sind in der Gfriere...

Damit hatte ich mein Gelierzuckerproblem gelöst. Wir haben beim Umzug alles Angebrochene weggetan. Im Geiste such ich dann die ganze Küche danach ab.

Mein kleiner Liebling

Soll ich ihn metzeln? Wir wissen nicht ob uns das schmeckt...

Kommentare:

amala hat gesagt…

oh lecker! hoccaido ist mein lieblingskürbis!

zwei ganz einfache rezepte:

- für einen kürbis-kartoffel-auflauf den kürbis und die gewünschte anzahl kartoffeln in scheiben schneiden. mit knobi (wenn gewünscht) und walnüssen in eine auflaufform geben. aus sahne, gekörnter brühe und kräutern eine sauce rühren und über das gemüse geben. mit käse bstreuen. pfeffern. bei 200° c 40 min. überbacken.

- kürbissuppe: hoccaido kleinschneiden, mit einer zwiebel und knobi (wenn gewünscht) in deinem topf in wenig öl anbraten. gemüsebrühe angießen, 15 min. kochen. dann einen becher schmand unterziehen und pürieren.

berichte doch mal, wie der kürbis euch schmeckt.

Zwillings-Sonne hat gesagt…

Schmeckt vorzüglich ... Probieren lohnt sich!

Anonym hat gesagt…

Hallo Gauzibauz!

Deine Katze sieht dem Kater Chico, Katze des Jahres 2008 sehr ähnlich, oder ist er es?. Kater Chico lebt in der Nähe von Papst Benedikt.

Gruss schlagloch.

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott ihr Lieben,

danke für das Rezept und die Ermunterung...

Schlagloch: Nein, er ist es nicht!
Meiner heisst Roter Erik :)

Liebe Grüsse//Erika