28 Mai 2010

Umsonst besorgt gewesen...

Gott sei Dank, er ist daheim! Nach langem hin und her ging er doch zum Arzt. Ich hatte es mit Akupressur versucht und mit dem Notfallstein, was aber nicht geholfen hat.

Es ist nicht das Herz sondern das Rippfell. Sowas kriegt der Norbert gern. Immer wieder.
Vlt. sollte er sich wärmer anziehen und nicht alle Fenster gleichzeitig aufreissen...

Kommentare:

Frau Bipp hat gesagt…

Liebe Erika!
Das mit dem Giersch braucht nicht leid zu tun. Wir haben sooooo viel davon und ich trinke jeden Tag meinen Kräutermixdrink mit Giersch, Brennessel, Frauenmantel, Löwenzahn und was sich sonst noch so anfindet. Es handelt sich wirklich nur um eine notwendige Dezimierung (bei 0,4 ha Grundstück).

LG die Bipp

PS: Gute Besserung dem Ehegesponsen

Valfleur hat gesagt…

Liebe Erika ich habe heute deinen eintrag in meiner Hompage gesehen danke ich freu mich darüber sehr

der Gauzibauz hat gesagt…

Vielen Dank für die guten Wünsche an Norbert.
Oh, wie gern würd ich der Frau Bipp etwas Giersch abnehmen...
Und wenn ich jemanden erfreuen kann, freut es mich auch.