03 Juli 2009

Flourit-Flourit-Flourit...

Juchu! Heute kam unser Flouritbrunnen mit der Post. Norbert hat ihn gleich aufgebaut und zum Laufen gebracht. Im alten Haus war ein Zimmerbrunnen kontraproduktiv weil es so schon nass genug war. Aber jetzt in unserer neuen Heimstatt ist es ideal als Luftbefeuchter und als Zeichen

der Fülle. Ich habe diesen Stein gewählt weil er sehr anregend auf seine Umgebung wirkt.
Er sorgt dafür, dass losgelassen werden kann und keine alten, vergrabenen Geschichten in dunklen Seelenwinkeln versteckt bleiben. Er fördert die Ordnungsliebe und das Putzen.

Ich habe mir eine neue Lesebrille geleistet. Das Design hat mir so gefallen - leider seh ich in dieser Form nicht gut aus. Dafür steht sie meinem Liebsten um so besser.

Meine Haare habe ich auch gefärbt. Um das extra aufhellen zu sparen hab ich die Farbe gleich direkt aufgetragen. Jetzt hab ich am Ansatz die gleiche Farbe wie mein Lieblingskater.
Nochmal zu gestern abend: Schon komisch was man so denkt bei bestimmten Vorfällen. Als ich mich an den PC gesetzt habe fuhr ein Auto mit Affenzahn auf der Strasse vor dem Haus. Meine Muskeln waren sofort wie schockgefroren. Dann der Gedanke, es kann ja nichts mehr passieren. Wie man sich so täuschen kann. Frau Neumann sagte immer: Achten sie auf ihren Körper, der Körper lügt niemals. Das ist wahr! Nur interpretiert man es oft falsch, wiegt sich in falscher Sicherheit.
Im Moment denke ich viel über mein Leben nach. Was der Sinn gewesen ist, ob ich mich auf der Zielgeraden befinde. Viele Hürden hab ich selber aufgestellt. Wenn ich bei bestimmten Personen auf meine Mutter gehört hätte, hätte ich mir einiges erspart. Die wusste bestimmte Dinge von Anfang an. Bereuen tu ich nix aber ich frage mich, was ich dann wohl anstatt dessen gelernt hätte.

Kommentare:

Schlafmuetze hat gesagt…

Hallo :-)
Erfahrungen muß man selber machen, Fehler auch. Du lebst nicht DEIN Leben, wenn du es nach Erfahrungen und Wissen anderer Personen ausrichtest.
Du wärest nicht, wer du jetzt bist.
Das wäre doch schade :-)
Grüßli

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Schlafmütze,

willkommen bei mir im Blog.

Liebe Grüsse//Erika