11 Juni 2010

Mice-King became Trashking...

...wia d'r Herr - so's G'scherr sagt man bei uns. Aber Bohli liebt seinen Herrn sehr. Gegen 21°°
drängt er seinen Herrn zum Bett: Schlafenzeit! Dann legt er sich dazu, aber nur so lange bis der Herr schläft. Dann haut er ab zu denen, die noch wach und aktiv sind.

Damit es bei uns nicht so überhand nimmt habe ich die Couch, die Waschmaschine und den Kühlschrank heute von einem gemeinnützigen Dienst abholen lassen. Die möbeln das auf und schenken es weiter an Bedürftige. Man kann eben nicht alles behalten. So haben wir wieder Platz und das Allerwichtigste ist, dass Bewegung rein kommt. Man merkt zuerst nicht was der Grund für Stagnation ist. Wenn Energie ungehindert fliessen kann atmet man plötzlich auf und alles wird gut.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Das mit eurem Auto habe ich wohl gelesen. Läuft er nun wieder?

Kater W. hat eine andere Marotte, er möchte ins "Bett", sprich nach oben ins große Gästezimmer, gebracht werden. Hat man das denn getan, kann man sich wieder verziehen. Denn dann wünschen der Herr seine Ruhe.

Kater Bohli wird wohl wissen, wann sein Herr ins Bett soll, damit Ruhe im Haus ist. Und wenn dieser dann eingeschlafen ist, schaut er wohl, was sonst so abgeht.

Als wir hierher gezogen sind, vor x-Jahren, da habe ich das mit den damals völlig intakten Möbeln und Geräten meiner Mutter auch so gemacht. Man soll sich nicht so zustellen, mit Dingen, die man nicht unbedingt mehr braucht.

Lieben Gruss, Brigitte

Frau Bipp hat gesagt…

Ha ha ha ha... gute Idee. Der beste Ehemann ist weg und ich lass den ganzen Kram von der Caritas abholen (kicher). Dann habe ich endlich wieder Luft zum atmen.
Es gibt Menschen (der beste Ehemann), die können sich von rein gar nichts im Leben verabschieden.
Na, der wird (würde) Oogen machen.

Viele Grüße die Bipp

PS. Die Katze hat ja ordentlich zugeschlagen, was?

Anonym hat gesagt…

hallo erika:-))
---genau so muss ich es auch mal wieder machen,..altes raus...neues kann kommen und doch freie fahrt. :-)) bei mir ist es derzeit -dadurch das der laden schimmelt- wieder etwas enger geworden in unserer whg,..ein raum wieder in beschlag...also muss ich mal durchfegen und aufräumen...wir wollen unbedingt nen flohmarkt machen.-)) p.s. ich versuch dir nochmal zu mailen:-)) gglg sendet dir sonnengewand^^v^^

der Gauzibauz hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

nein Brigitte, das Auto wurde per Abschleppstange von Töchterchens Gschbusi heimgeholt. Gott sei Dank steht der Rennpilz unten in der Garage. Wir haben bei Ebay einen neuen Kühler gekauft und harren der Dinge die da kommen mögen.Ein Türkenjunge hat mir eine Adresse von einer seriösen Werkstatt gegeben.
Immer wieder wundere ich mich wie eigen die Katers doch sind :)

Sie haben uns gestern abend sehr zum Lachen gebracht, Frau Bipp!
Zufällig waren wir beide am PC -
das hat uns gut getan.
So karitativ war der Mann wohl nicht. Vlt. eher das was man früher Lumpensammler nannte.
Aber ist egal, Hauptsache fort!

Sonnengewand, meine mails dringen nicht zu dir durch. Kann machen was ich will. Vlt. lässt du die Sonne rein?

schlagloch hat gesagt…

Hallo Gauzibauz!

Bei uns werden Charly & Undine um 22 Uhr "lästig", sie wollen in ihr "Nachtquartier" und vorher gibt es noch ein wenig Trockenfutter.

Gruss schlagloch.

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Schlagloch,

schlafen die beiden nicht bei dir im Bett?

Anonym hat gesagt…

NEIN !!!

Gruss schlagloch.