28 Juli 2008

PROJEKT 52 - Woche 31 - Was ist für mich wertvoll...

Meine wichtigen, für mich wertvollen Menschen sind meine Freundin, die ich schon seit Jahrzehnten liebe, meine Tochter und mein Ehemann, die ich natürlich auch liebhabe. Mich selber schätze ich auch wert, das wird oft nicht genügend ausgelebt.

Meine Lieblingstiere, mit denen ich ganz eng lebe, sind für mich auch wertvoll, sprich unersetzlich. Manchmal wichtiger als Menschen, die sich selber helfen können.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Erika!
Ich bewundere gerade wieder Deine Fotos. Sehr passen und schön zusammen gesetzt.
Liebe Grüße
Monika

Ulrike hat gesagt…

Liebe Erika,

Tiere können sich auch selber helfen. Sie haben einen Lebensplan!

Ich merke es bei meinen Piepsern. Sie haben ausgewählt, bei uns zu sein. Undd wir haben ausgewählt bei ihnen zu sein.

Merke ich immer mehr!

Wunderschönen Sommer,

Ulrike

Gabriela hat gesagt…

Liebe Erika,
ich schliesse mich der Monika an. Sehr schöne Details... die Hundepfote zum Beispiel... ;)
Im Ernst, es ist wirklich ein gelungenes Arrangement!
liebe Grüsse
Gabriela

der Gauzibauz hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

danke für eure Kommentare

Liebe Grüsse//Erika