29 März 2010

Karwoche...


Die Karwoche hat begonnen.
Das Wetter ist schön - ideal für Arbeiten vor der Hütte.
Eine neue Bepflanzung für die Blumenkübel ist mehr als nötig.




Hurra! Hab meine Post, derentwegen ich schon Albträume hatte,
erledigt und schon auf die Reise geschickt. Ebenso das Paket
voller Liebe!


Die aktuelle Zeitumstellung nervt wie jedes Jahr bis man es schlichtweg vergessen hat.


Ostern kann kommen! Wir haben mindestens drei Menüs zur
Auswahl. Vielleicht back ich einen Blaubeerkuchen....

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

oh gleich DREI Menüs? also ich weiss noch überahupt nich so was ich köcheln werde, vieleicht bist Du so lieb und hast nen Tip für die
Martina Paderkroete:-)

Brigitte hat gesagt…

Ja, lass mal lesen, ich weiß auch noch nix! Was Kleines, Feines schwebt mir vor! Die Tröge habe ich schon bepflanzt und die Narzissen sind bereits am Verblühen.
Mit der Zeitumstellung habe ich keine Probleme, ob die nach 30 Jahren Erkenntnis sinnvoll ist, das müssten sie jedoch langsam erkundet haben.

Schönen Tag, Brigitte

schlagloch. hat gesagt…

Hallo Gauzibauz!

Die schönen Erdbeeren sind aber nicht aus dem eigenen Garten, Glashaus. Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest ohne Stress.

Gruss schlagloch.

Anonym hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

Martina und Brigitte:

Ich habe wunderbares Rindfleisch in Rotwein eingelegt, dazu Brotknödel.

Entenbrust auf Cinesisch.

Lachsfilet mit Bandnudeln in Sahnesosse.

Schlagloch:Leider hab ich keinen Garten mehr - ein Glashaus sowieso nicht.Die sind aus dem Supermarkt.
Danke für die Ostergrüsse.Stress mach ich mir keinen mehr.Zur Not gibt's Nudelsuppe :)

Liebe Grüsse//Erika

Brigitte hat gesagt…

Hm, Nr. 1 könnte mir sehr gefallen, das koche ich!

Lieben Gruss, Brigitte

Paderkroete hat gesagt…

also Menü eins klingt wirklich sehr verlockend ....
immer noch überlegt so
die
Martina Paderkroete

(P.S. werde dann wohl am Karsamstag noch fix einkaufen müssen ....seufz)