15 Mai 2011

Mein lieber Weisheitszahn...

...nun ist die Zeit gekommen um uns von einander zu verabschieden. Gute 40 Jahre hast du mir treu gedient und mitgeholfen meine Nahrung zu zerkleinern. Du warst so zu sagen eine der Stützen in meinem Gebiss. Du und dein Pendant auf der gegenüberliegenden Seite oben sind
meine Anker die alles halten. Aus Furcht dich all zu früh zu verlieren habe ich dich die letzten
zwei Jahre mit Hingabe gepflegt. Unsere Trennung war absehbar. Trotzdem hast du mich vor
üblen Schmerzen und Entzündung weitgehend verschont. Erst in den letzten Wochen merkte ich wie es zur Ohrspeicheldrüse hin zog und leicht schmerzte. Nun muss geschehen was nicht zu verhindern ist, auch wenn es für dich den sicheren Tod bedeutet. Ich danke dir für deine Dienste und dass du es so lange in meinem Mund ausgehalten hast. Gott weiss, dass viele mich schon früh verlassen haben - aber du bist mir treu geblieben. Was von dir übrig bleibt werde ich mit nach Hause nehmen und irgendwo an einem schönen Ort der Erde überlassen. Hab Dank für deine Dienste und Adieu...

Deine Erika

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Ola Erika, was für eine hübsche Hommage an einen Zahn!! Hast du toll geschrieben!

Lieben Gruss, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Gell :)