25 März 2011

Erika, der Lenz ist da...

Am Nachmittag hat es mich an den Hang gezogen. Zu den Blümchen und Brennnesseln die grade aus dem Boden spriessen. Mein Gott ist das schön!

Schon in meinen Kindertagen habe ich völlig entrückt auf der Erde gesessen und hab mit den kleinen Käferchen und Spinnen gespielt die die Pflanzen bevölkerten.

Am Liebsten dort wo eine kleine Quelle die Erdlöcher füllt und der Froschlaich in grossen Trauben in der Abendsonne reift. Das sind schöne Erinnerungen.

Heutzutage sieht man weniger Froschlaich - die Feuchtwiesen und entsprechenden Tümpel sind längst trockengelegt. Das ist schade. Die gierigen Landwirte wollen jeden Quadratcentimeter nutzen. Auf Teufel komm raus. Ob mein Enkel, falls ich einen bekomme, diese Dinge auch noch so sehen und wahrnehmen kann?

Ich stimme mich auf morgen ein: Fensterputzen! Die vergangene Nacht habe ich schlecht geschlafen. Das lag an dem Film den ich angeschaut hatte. Immer wieder passiert mir das.
Aber heute zieh ich den Stecker früher raus!

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Weißt du, ich habe mir schon abgewöhnt, belastende Filme spätabends anzusehen. Da kann ich dann auch nicht schlafen. Da gehe ich lieber 2 Stunden früher ins Bett und schlafe super!

Hoffentlich bist du heute fertig geworden mit deiner Arbeit?

Bei uns gibt es noch Waldstriche, an denen ist alles ziemlich unberührt, das ist ein Glück. Aber ich bin schon sicher, dass das nicht mehr allzulange andauern wird, dann kommt der Rest des Verbliebenen auch noch dran und wird vermarktet.

Wünsch dir einen schönen Abend, Brigitte

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

welchen film hast du denn gesehen...den mit dem wachs? hab nämlich mal reingesehen und weil ich schiß bekommen habe, habe ich gleich weggeschaltet, aber neugirig war ich schon was da war. *schäm*

ich erinnere mich, dass ich als kind im garten saß und aus erde und wasser kugeln gefomt habe...stuunden lang.
liebe erika. ein tolles foto von dir.
DANKE:
sania

der Gauzibauz hat gesagt…

Danke für eure Kommentare.
Die vernünftige Brigitte...

Nein, es war nicht der Film mit dem Wachs, aber das ist ja nun auch schon num ums Eck.