03 März 2011

Rabenhorst...

Der Lenz ist da! Er ist nicht mehr aufzuhalten. Wenn auch die Nächte kalt sind, die Staren sind da und zwitschern ihr Lied.

Heute ist Kaiserwetter! Und die Schwingungen stimmen auch.

Ganz brav enstsorgen wir unsere Hinterlassenschaften. Wir mögen aber unsere Papiertücher lieber weil es sich so eklig anfühlt wenn man die warme Hundesch.... durch den dünnen Plastikbeutel fühlt.

Ein Werbetrabbi. Der steht jeden Tag in einer anderen Strasse.

Ein gelber Winterling. Glaub ich...

Herr und Hund. Unser Ben steht richtig schön da. So muss ein Rassehund aussehen!

Kroküsse! Überall spriesst es, dass es eine Freude ist.

Wenn ich nur wüsste was das ist? Immer wieder habe ich so metallicgrüne Fünkchen auf den Bildern.

Tarnung ist ALLes.

Momentan lese ich wieder "Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann" von Van Helsing.
Als ich zu lesen begonnen habe dachte ich ich habe ein ganz anderes Buch. An das was ich vor fünf Jahrn gelesen habe kann ich mich nicht mehr erinnern und offenbar habe ich null verstanden. Erst jetzt verstehe ich. Vermutlich kommt es daher, dass ich damals mit dem Kopf in der Ecke für Hilfreiche Geister gelegen habe. Hier liege ich mit dem Kopf im Bereich Wissen.
Mein Verstand hat seit ich vor drei Jahren bei dem Seminar gewesen bin einen neuen Sprung gemacht. Ich schätze, dass ich die ganzen Bücher nochmals lesen werde.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Grüß dich! Eben konnte ich meinen Kommentar nicht anbringen. Ich wollte dir sagen, dass du heute schöne Fotos hast. Die Tarnung ist klasse! Winterling - das denke ich auch. Aber das Grüne? Keine Ahnung, das hatte ich noch nie!

Wünsch euch einen schönen Abend, Brigitte

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

ja, schöne fotos!!
habt ein schönes wochenende!
liebe grüße.

der Gauzibauz hat gesagt…

Danke für die Grüsse und das Lob.
Euch wünsch ich auch was....