21 Juli 2010

Und hier das schöne Kätzle von Seite Eins...

...eine die sich nicht vom Cover verdrängen lässt.


Zeit vergeht schnell...

Trotz der Hitze sind wir am Sonntag in den Wald gegangen um ein nettes, sauberes Plätzchen zu finden. Wir wurden nicht fündig. Abseits der touristisch erschlossenen Wege findet man Müll und Gestank. Dass es das in meinem Allgäu gibt hätte ich nicht vermutet.

Ein neues Kleid hab ich mir gekauft weil ich nicht immer das olle Nachthemd überziehen will wenn der Postmann klingelt. Kann auch sein, dass die Nachbarin "spannt" wer weiss...
Jedenfalls weigere ich mich überhaupt etwas anzuziehen in dieser Sauna.

Das neue Kleid hat mir wieder mal mein Inneres nähergebracht und mich zum Nachdenken angeregt. Ganz sicher will ich kein Lob aus euch herausquetschen, aus diesem Grund erwähne ich es nicht. Es geht um Gefühle und wie die zur Realität im Gegensatz stehen können.

Also in dem neuen Kleid und der schwarzen Bluse drüber, fühle ich mich wie die Königin von Saba. Wunderbar... Dann hat Norbert mich im Wald fotografiert und zu Hause dachte ich: Na der Hit ist das auch nicht. Nun geschieht etwas Merkwürdiges: Die Realität des Bildes stört meine Empfindung nicht im Geringsten! Als ich neulich das Bild vom roten Kleid sah, hab ich es nicht mehr angezogen weil mein Bauch so abgestanden hat. Diesmal lässt mich das alles kalt. Das braune Kleid macht mich glückselig. Was ist geschehen? Ich weiss es nicht. Das beschäftigt mich seit Tagen.

Das Kinderfest ist vorbei. Gestern morgen, in aller Hergottsfrühe, erwischte ich nur noch den Schwanz von der Weckgarde.

Der Appetit ist nicht sehr gross, gestern war ich an meiner Traummarke der Waage. Dafür hab ich den ganzen Tag Sternle gesehen. Oder ist es der Luftdruck? Die kleine Nora hat ihren Rüssel überall drin. Bereit zum Sprung in die Trennstation zu den Fischdosen hab ich sie grad noch mal
erwischt und vor Schaden bewahrt.

Kommentare:

kiria hat gesagt…

welches glück du hast! es gibt ganz selten mal ein solches kleidungsstück, das sich wie eine zweite haut anfühlt und das man/frau nie wieder ausziehen möchte. geniese es, denn es steht dir wirklich gut.
liebe grüße kiria

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

ja, ich find auch, dass es dir ganz dolle steht!!!!
ich möcht auch so ein leichtes kleid.........
LG

Brigitte hat gesagt…

Ich denke, dass ein solches Wohlfühlen u. U. noch mit anderem zusammenhängt. Vielleicht sind einige Dinge zusammen gekommen und haben eine Einheit gebildet.

Ich finde ebenfalls, dass es dir gut steht. Ich sehe aber auch, dass du dich wohl fühlst.

Ich wünsche dir noch viele solche Momente!

Liebe Grüße, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

OH, nun doch wieder! Danke, Danke. Für Normalgewichtige gibt's das an jeder Strassenecke, für Schwergewichte bei Baur Versand.

Brigitte hat gesagt…

Hallo Erika,

ich hoffe, du meinst nicht mich? Denn ich hatte ja ständig gesagt, dass dir Kleider und Hüte sehr gut stehen!

Und dabei bleibt's!

der Gauzibauz hat gesagt…

Nein, nein Brigitte,

ist schon richtig angekommen :)