29 September 2009

Zwiebelkönigin...


Da hab ich viel Stoff zum Weinen!

Eine Zwiebel schöner als die andere, wie gemalt!

Da können wir jetzt richtig wildtun.

Als erstes werde ich Gulasch mit Viiel Zwiebeln machen.

Zwiebeln sind sehr gesund. Sie wirken antiseptisch

und stärken das Immunsystem, auch Hustensirup

kann man draus machen.











Dienstag, 29. September...

Heute wäre meine Grossmutter mütterlicherseits, 104 Jahre alt geworden. Gelebt hat sie genau 55 Jahre und ein paar Tage.

Meiner Grossen hab ich heute einen längeren Brief geschrieben, an die neue Adresse, die sich recht friedlich und schön liest.

Im Eistobel bei Maierhöfen war seltsames Licht. Fast alle Fotos sind wie im Zwielicht aufgenommen und die Konturen verschwimmen etwas.

Das war übrigens eine richtige Leistung, dass ich den Berg wieder hinaufgekommen bin! Beim Abstieg wollte ich erst auf der Hälfte des Weges auf dem Bänkle sitzenbleiben und warten bis der Norbert wieder zurückkommt. Ich hatte richtige Angst, dass ich es nicht schaffe. Im Nachhinein bin ich stolz auf mich, dass ich durchgehalten habe und bin meinem Körper dankbar, dass er mitgemacht hat. Jetzt weiss ich warum die Sportler so verrückt auf dieses "Kopf-frei-bekommen" sind. Dieser Tage werden wir nochmal hingehen.

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Hallo Erika, diese kleinen Erfolgserlebnisse, wo man schon fast aufgegeben hatte und es dann doch schaffte, liebe ich auch sehr, manchmal bin ich doch erstaunt, was ich schaffen kann, wenn ich es wirklich will, schöne Bilder wie immer, lieber Gruß Regina

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Regina,

genauso ist es!

Liebe Grüsse//Erika