01 Dezember 2006

Meine bemalten Feld-u.strassensteine



Hier hab ich noch drei Steine die ich auf Aborigineeart bemalt habe. Die Aboriginee
verwenden traditionell nur die vier Farben schwarz, weiss, rot und gelb. Sie stehen
für die vier Menschenrassen die die Erde bevölkern. Der Schildkrötenstein ist am
authentischsten. Der kleine Herzstein hat mir das Motiv vorgegeben. Weiss nicht ob man erkennen kann, dass das Herz sich von selber abgehoben hat. Den Vogel hab ich für meine Grosse gemalt, Sternzeichen Waage = Luft. Der grosse Stein oben hat Norbert gefunden,
er wurde nur ein paar mal gewaschen, auch in der Spülmaschiene.
Früher hab ich die Steine ganz zugekleistert. Dann kam die Botschaft, dass sie atmen wollen.
Daran halte ich mich.

Neulich hab ich einer Frau einen Glücksstein angeboten, sie hat aber nicht reagiert.
Diesem würde ich ein Wildschwein aufmalen, denn "Schwein haben" kann man nicht genug.




Kommentare:

Corriendo Mundo hat gesagt…

Was für Farben sind denn das überhaupt?
Gruß vom Raben und seiner Haushälterin, in der Küche, Abendsalat waschend...

der Gauzibauz hat gesagt…

Hey du,
das sind gewöhnliche Acrylfarben.Auf dem Weihnachtsmarkt = öffentliches Glühweinbesäufnis, habe ich auch bemalte Steine gesehen.Von einer Künstlerin die eine Galerie besitzt.Ganz zarte Farben und Liebeserklärungen als Motiv.
Schönen Abend wünsch ich noch

Corriendo Mundo hat gesagt…

In Köln gibt es auch eine Frau, die schon seit Jahren schön geformte kleine bis ziemlich große Rheinkiesel mit feinen Mandalas und keltischen Symbolen bemalt und auch in ihrem Café ausstellt und verkauft. Die haben mir schon immer gut gefallen, die schönen Steine! Kürzlich erzählte sie mir, daß einmal eine andere Frau kam und sie ausfragte, was für Material und welche Farben und Techniken etc. pp. sie denn verwendet - später fand sie dann Kopien von ihren Steinen im Osho-Laden in Köln, wo auch diese zum Verkauf angeboten werden. So sind sie, die Mitmenschen.... manchmal.
Vielleicht kannst du ja auch ein paar Leute erfreuen mit den deinen Steinen und diese dich mit ein paar Euros zum Tausche, lausche....
Labbatú y ElCuervoPiedraGrande

der Gauzibauz hat gesagt…

Du, da hab ich nur mal kurz dran gedacht,wenn ich gezwungen wäre davon zu leben würde ich das schon tun,bin ich aber nicht,Gott sei dank!
Deshalb schenk ich netten Menschen hi und da einen und freu mich wenn die sich
freuen.Übrigens hast du deine Freude am
deutlichsten gezeigt. Und, ich geh schon wieder mit einer Idee schwanger,aber
psst...!

sulamay hat gesagt…

deine Steine sind sehr ansprechend, gefallen mir. Ich male auch manchmal in der Art, auch gerade auf Dosen, diesmal Schmetterlinge.

Schön, dass ich über deinen Eintrag bei mir auf deine Seite gefunden habe.

Grüße aus Nürnberg von Sulamay

sulamay hat gesagt…

Deine Steine gefallen mir! Ich male auch immer wieder in der Art, aber bisher noch nicht auf Steine, im Moment sind es Schmetterlinge auf Dosen...schön, dass ich durch deinen post bei mir auf deine Seite gefunden habe.

Liebe Grüße aus Nürnberg von Sulamay