14 August 2011

Das Fest war schön...

Aber: Am Donnerstag hab ich mal wieder den Vogel abgeschossen! Um fünf stand ich mit dem Salat nicht nur zur falschen Zeit sondern auch noch am falschen Ort!
Das ist typisch für mich. Nicht richtig hinhören und nicht nachfragen. Sich einfach was zusammenreimen.

Das Fest war erst am Freitag. Es war sehr schön. Man bedenke: Seit drei Jahren war ich wieder das erste Mal unter Menschen um zu feiern. Eine Nacktschnecke hatte sich in meinen Salat gemogelt. Gott sei Dank erst kurz vor ich heimgegangen bin.
Am Samstag war ich völlig ausgelaugt. Heute geht es wieder.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Erstmal, Erika, freut es mich, trotz deines Irrtums, dass du einmal wieder schön gefeiert hast!

Die Schnecke war doch nicht schon drin im Salat? Sie kam wohl auch erst, um dann mitzufeiern.

Es tut dir gut unter Menschen zu gehen, wie du siehst! Vielleicht hilft es, wenn du dich ganz genau konzentrierst, wenn dir jemand etwas sagst. Und schreib dir die Termine sofort auf. Mir hilft das jedenfalls, sonst würde ich so manchen auch vergessen!

Lieben Gruß und euch eine gute Woche, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Das mit dem Aufsxhreiben ist eine sehr gute Idee. Danke!