20 Juni 2011

Kirschenzeit....



Hundeausstellung und Prämierung in Memmingen...

Nur dieser kleine Zwergspitz mit seinem ebenfalls schwarzen Kumpel wurde von uns entdeckt. Spitze sterben tatsächlich aus.

Fast alle präsentierten sich und ihren Liebling voller Stolz. So wie dieser ältere Herr.

Eine Englische Bulldogge. Mit ihnen fühle ich mich verwandt wenn ich meinen Unterkiefer vor den Oberkiefer schiebe.

Rhodesian Ridgback - seit gestern weiss ich dass sie einen Streifen auf dem Rückgrat haben und deshalb SO heissen.

Die Pokale

Ein Dalmatiener mit seinem Frauchen. Ich hätte viel mehr Fotos aber ich zeige nur die auf denen die Menschen vorteilhaft abgebildet sind. Bei dem Gewusel ist es nicht einfach mit dem Knipsen. Mir scheint, dass die Menschen ALLES für ihre Tiere geben und auf sich selber nicht so achten. Trotzdem: Falls wir mal Anschluss an Menschen suchen sollten, sind Hundefreunde wohl das Beste. So viele skurrile Leute auf einem Platz habe ich noch nie so gesehen.

Ein Prachtkerl!

Norbert in Richtung Ausgang

Genauso hätten wir das auch gemacht

Auf dem Heimweg braute sich was zusammen. Wenn es im Allgäu mal rengnet dann hört es nicht mehr auf. Die Wolken stauen sich vor den Alpen.

Kommentare:

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

der husky ist toll!!! mystisch.

hab gestern viel an dich gedacht
;-))

LG sania

der Gauzibauz hat gesagt…

Ebenfalls!

Hier in der Stadt läuft ein wunderschöner Husky.
Der auf dem Foto ist schön aber so majestätisch wie der Leutkircher war keiner.

Lieben Gruss//E.