28 August 2010

Ben (fast) allein zu Haus...

wenn der Rudelführer ausser Haus ist dann weint der Kleine bitterlich! Zur Beruhigung hab ich ihm was vorgesungen und am PC spielen lassen. Ben 1 und Ben 2 - leider sagt ihm das Foto vom alten Ben nichts.

Schon komisch wie die Mutterinstinkte geweckt werden. Vlt. wär es Zeit für ein Enkelkind?

Der alte Haudegen lässt sich nicht reizen, komme da was wolle. Sollen doch die Jungen das unter sich ausmachen...

Kommentare:

zummsel hat gesagt…

Is der Kleine knuffig da käme man ja fast in Versuchung aber ich glaub nicht das das meine katzen so prickelnd fänden ;-) aber bei dir scheinen se sich ja blendenst zu vertragen :-)

der Gauzibauz hat gesagt…

Ahoi Zummsel,

dein Name ist klasse! Erinnert mich an die Sprache meiner Kindheit.

Das kommt weniger auf die Tiere selber an, eher darauf was der Halter für Vorstellungen hat :)

schlagloch hat gesagt…

Hallo Gauzibauz!

...,dass Hunde einen PC bedienen können ist etwas völig Neues. Aber auch die Hunde passen sich der Zeit an, sozusagen eine "neue Generation" von Hunden.

Gruss schlagloch.