14 Dezember 2011

Wenn der Postmann zweimal klingelt...



Gestern war ein Tag der Überraschungen. Genauer: Der schönen Überraschungen.


So sieht es bei uns draussen aus. Keine Aussicht auf Schnee. Mir kann er gestohlen bleiben
aber ich befürchte dass das dann im Frühjahr nachgeholt wird.

Eine meiner zwei Lieblingsbloggerinnen hat mich mit einem Päckchen bedacht. Mein Herz hüpfte vor Freude als ich die schönen und besonderen Geschenke sah. Und ein lieber Brief war dabei. Im zweiten Paket war ein Blumenstrauss von meiner grossen Tochter die mir eine Freude machen wollte nachdem ich am Sonntag so garstig gewesen bin.

Und! Im Blumenpaket war ein Gutschein für 5 Euro wenn ich jemandem Blumen schicken möchte. Aber ich bin noch nicht am Ende. Einen Gutschein für eine Gratisberatung kam auch per Post. Also nur Positives an einem Marstag - an denen bin ich sonst auf Krawall gebürstet.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Es gibt halt Tage, Erika, die sind nicht schlecht!

Hier stürmt es und es wird kalt! Dann bleiben wir eben zuhause!

Lieben Gruß, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Recht habt ihr!

Liebe Grüsse