01 Dezember 2010

Es weihnachtet sehr...

Gestern habe ich die kleine Tanne für draussen besorgt. In der näheren Umgebung brennen die ganzen Festbeleuchtungen um die Wette. Durch meine Winterdepression bin ich auf den Dreh gekommen warum die Adventszeit wichtig ist: Sie lenkt die Menschen von ihrer gedrückten Stimmung wegen Lichtmangel ab. Es ist eine Binsenweisheit - muss aber mit dem Herz erfasst werden um verstanden zu werden.

Wir gleichen den Lichtmangel mit Vitaminen aus.


Man muss sich zu helfen wissen...

...denn die Hunde sollen rennen, nicht ich. Am Liebsten ist uns eine geschlossene Schneedecke die vor uns keiner betreten hat. Dann geht es los!

Der Kleine rennt wie angebrannt hin und her, im Kreis und macht Sprünge wie ein Ziegenbock, derweil ich auf einem Fleck stehe. Auf diese Art wird er müde und hat seinen Auslauf.

Unserer Hexe ist das mittlerweile fast zuviel. Wenn es ihr zu kalt wird nehme ich sie auf die Hüfte.


Lange Spaziergänge sind...

...momentan nicht drin! Erst hatte ich Druckstellen von den neuen Schuhen dann sagte das Rheuma wieder mal hallo zu meinen Füssen. Das sind Schmerzen die wünsche ich keinem.


Ohne Strom...

...waren wir in der Nacht von Sonntag auf Montag. Um 1°° ging das Licht aus. Nur in der Küche brannte Licht. Wir sorgten uns wegen dem Ölbrenner, hatten Angst, dass Öl unkontrolliert reinlaufen könnte. Nach einem Telefonat mit dem Vermieter waren wir beruhigt. Am Montagmorgen kam der Elektriker und richtete den Schaden: Im Nachbarhaus, aus dem unsere Hauptstromleitung kommt, waren die Sicherungen durchgebrannt.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Öfter ein Fussbad und Eubos-Fusscreme könnte helfen. Sie heilt ganz schnell Druckstellen und ich habe keine Probleme.

Du solltest trotzdem raus an die Luft! In Alaska bekommen viele Menschen jeden langen Winter eine Depression. Es ist kein Wunder. Es mangelt dann einfach an Licht.

Lieben Gruss, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Die Druckstellen habe ich erfolgreich mit Kyttasalbe behandelt und mich schon zu früh gefreut.
Gegen den anderen Schmerz hilft es nicht. Werde wohl wieder zum Schachtelhalm greifen.