19 Mai 2015

16. Huttag in Lindenberg...



Die Frau links hat den Wettbewerb um die schönste Hutträgerin gewonnen.
Ich war leider unter den letzten 17. 20 Teilnehmerinnen sind es gewesen.
Aber es hat einen riesigen Spass gemacht und so schlimm ist das nicht wenn man auf einer Bühne steht und vor vielen Menschen Fragen beantwortet.


Das ist die amtierende Hutkönigin die alle zwei Jahre gewählt wird.
Sie ist so eine schöne Frau!


Diese Dame stand links von mir auf der Bühne. Sie war die Nummer 17.


Das war die Jury. Bestehend aus dem Bürgermeister von Lindenberg
der amtierenden Hutkönigin und dem Moderator.


Da bin ich gerade dran.


Und da ist fast alles schon vorbei. Die 17 Frauen haben jede eine wunderbare Rose vom Bürgermeister plus einem Händedruck bekommen.


Wir haben einen Grossspitz getroffen...


Hier warten wir alle darauf dass es los geht.

NACHTRAG VOM 20. MAI:
 Hier steht die Gewinnnerin laut meiner Heimatzeitung ganz vorne. Ich hab das wohl verwechselt - wusste nur dass sie einen weissen Hut trug. Sie kommt aus Sachsen und ist am Morgen nach Lindenberg gefahren. Mit ihr hatte ich leider nicht im Vorfeld gesprochen weil sie woanders gestanden hat.
Für mich ist das interessant weil ich so die gesamte Kleidung besser einschätzen kann - für's nächste Mal.
 


Auch gegenseitig haben wir uns geknipst.


So war ich angezogen.


Wir hielten uns etwas abseits vom Getümmel.


Für Norbert hab ich zum Andenken einen Jahreshut gekauft. (den trägt auf dem Foto nicht)


Im Getümmel hab ich eine Bank gesucht weil ich nicht genug Bares für den Hut hatte. In meiner Not hab ich einen Blinden nach dem Weg gefragt. Und ich hab mich nicht getäuscht: Blinde haben das Strassennetz exakt im Kopf.


Hut Hut Hut...


Mit Kandidatin Nummer 15 hab ich mich gleich gut verstanden.
Sie kam aus Isny. Hinten Links im schwarzen Kleid sieht man die andere Kandidatin die unter den ersten drei war.




Hier warten wir auch. Die Frau zwischen mir und der Frau mit dem weissen Hut (die Gewinnerin)  im dunklen Kleid und verdecktem Kopf war auch unter den ersten drei. Sie hatte ihr Goldene Hochzeitskleid an. Als einzige hatte sie einen kleinen Blumenstrauss dabei. Ich vermutete dass sie das Rennen macht.
Es ist ein schöner aber anstrengender Sonntag gewesen. Vlt. mache ich nächstes Jahr nochmal mit...

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Letzte Zeit - die Enkelkinder, aber jetzt kann ich lesen.

Das ist ein sehr schöner Bericht - mir hat er richtig gut gefallen. Und Erika, da machst du auf jeden Fall nochmal mit, du kannst so gut Hüte tragen. Und deine Kleidung war angenehm dezent - bestens!

Lieben Gruß an euch, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Brigitte,

in letzter Zeit hatte ich auch kein Bedürfnis zum Surfen oder Posten.
die Kinder hatten sich schon beschwert. Aber den letzten Post hab ich schon mit Freude gemacht.
Allerdings habe ich glaub die Gewinnerin verwechselt. Das werde ich nun richtig stellen.

Liebe Grüsse//Erika