27 März 2015

Der Frühling will nicht so recht in die Gänge kommen



Mein Hund und ich.


Und das war der Spiegeleierkuchen.


Es war so schön warm. Jetzt ist es wieder zu kalt.


Ich war schon oben an dem schönen lauschigen Platz wo ich im Frühling so gerne bin.


Es ist schön wenn das alte Laub raschelt und darunter die neuen grünen Triebe
hervorkommen.


Hab schon meine neuen Stiefeletten eingelaufen UND! wir waren gestern im Kino! Birdman. Aber irgendwie weiss ich nicht ob ich alles verstanden habe.


Da seht ihr wie schön es gewesen ist.


Das war der Rotweinbraten.


Der Besuch von dem ich sprach.


Das fleischlose Menü von letzter Woche


Norbert hasst Karotten. Deshalb hab ich zweierlei gekocht. Für ihn mit Zucchini. Das Gemüse hab ich der Länge nach in Scheiben geschnitten so dass es wie breite Nudeln aussah. In zwei Pfannen gegart und dann die gekochten Nudeln dazu gegeben. Das war sehr gut.


Katzagschroi und Salbeiküchle - schon lange nicht mehr gegessen....

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Heute ist's auch noch windig! Aber bei mir im Garten sitzen auch alle Pflänzchen in den Startlöchern. Manche sind auch schon da!

Katzagschroi! Genau! Da habe ich gleich was für die nächste Mahlzeit.

Lieben Gruß, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Brigitte,

gell, das schmeckt einmalig gut!
Meine Kapuzinerkresse kommt auch und wächst. Und Maggikraut werde ich auch ansäen.

Liebe Grüsse//Erika