25 Oktober 2013

Wieder mal da...


Die letzten Wochen hatte ich überhaupt keine Lust hier zu schreiben. Eine Menge Wasser ist zwischenzeitlich den Bach hinunter geflossen.


Heute Mittag bin ich mit Ben unterwegs gewesen weil Norbert gestern vom Hexenschuss im Genicke heimgesucht wurde. Da war er jetzt ganz schön oft beim Arzt. Aber am Nachmittag konnte er dann wieder mit gehen. So schlenderten wir durch die Stadt und ich musste diese schräge rosarote Brille unbedingt haben. Norbert sieht aus wie der Nachbar vom Kommissar
Beck. Die Halskrause hat er nur auf dem Foto nicht angelegt.


Am vergangenen Samstag waren wir in Schwäbisch Gmünd und haben dort die Geburtstage meiner Töchter gefeiert. Es war herrlich goldenes Herbstwetter im Remstal - etwa so wie bei
uns auch. In Ulm war es diesig.


Meine kleine Tochter im Profil:


Die grosse Tochter:

:

In Gmünd war Markt. Es gab allerlei zu sehen und einiges was ich gerne gekauft hätte. Aber
im Grunde braucht man es ja nicht.


Die Temperaturen waren ungewöhnlich hoch. Über 20°. Da konnte man gut flanieren und
überall stehen bleiben.


Die alte Kirche hat zum Schutz grausige Dämonen an der Aussenfassade.


Unsere Männer und Gloria gingen voraus und Henne und ich bildeten mit dem Kleinen die Nachhut.


Zum Essen gab es Kohlrouladen und Kuchen satt.


Das sind meine Nussschnecken aus Hefeteig die ich eigentlich mitbringen wollte.
War aber am Freitag zu faul welche zu backen.


Gestern hatten wir Spaghetti mit Champignon. Obendrauf hatte ich einen herrlich schmeckenden luftgetrockneten Schinken.


Einen Obstkuchen hatte ich am Mittwoch auch gemacht.


Meine kleine Tochter hat zwei Riesenkatzen. Die Pfoten sind mindesten dreimal so gross wie die der unseren. Leo und Aladin sind wunderschöne Tiere.






Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Hallo Erika,

ich habe so gelacht, weil das ja stimmt mit dem Nachbar vom Kommissar Beck!

Du hast zwei hübsche Töchter und so einen süßen Enkel.

Schöne Gelegenheit für ein Familientreffen!

Viele liebe Grüße, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Brigitte,

danke für deinen Kommentar.