09 Juli 2013

Mamma...


...was sagsch do ?

Ich hatte schon befürchtet dass es solche Buggy nicht mehr gibt.  Jetzt wo die Kinderwagen
genauso unsinnig gross sind wie die PKW. Das ist ein richtiger Schwachsinn. Der alte Sportwagen ist richtig schwer und von einer Person fast nicht zu tragen. Baby Walz hat 
noch Reisebuggy. Der Karren ist richtig wendig und ich kann links und rechts eine Stofftasche anhängen falls ich was einkaufe. Der Kleine fühlt sich wie ein King.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Erstmal - wie gut, dass alles gut abgegangen ist, mit der Krankheit des Kleinen.

Die Kinderwägen sind heute extra so groß gebaut. Dahinter muss die Autolobby stecken, denn wer solch einen Riesenkinderwagen hat, der braucht auch einen neuen Riesenwagen für die Eltern. Ich glaube schon lange, dass das alles Absicht ist. Umweltfreundlich ist es kaum und nötig eigentlich ja auch nicht.

Liebe Grüße an euch, Brigitte

der Gauzibauz hat gesagt…

Danke für deinen Kommentar, Brigitte.

Ah, dann ist es dir auch aufgefallen.
Seit ich den ersten Wagen vom Kleinen (mit drei Rädern) gesehen hab
krieg ich einen Anfall wenn mir eine Mutter mit solchem Ding entgegen kommt. Blöder geht nicht.

Liebe Grüsse an dich//E.